The Legend of Zelda in Concert

24 NOV 2017

DÜSSELDORF
Mitsubishi Electric Halle

Webseite:
zelda-symphony.com

Konzert Kritik (2015):
rp-online.de

Tickets jetzt via 
EVENTIM.de
VVK-Stellen

The Legend of Zelda -Fall in Love. Again.

Die Musik zur genialen Action-Adventure-Reihe

Soundtrack mit neuem Programm  live in Düsseldorf!
Inklusive der Musik von The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Tausende „Zelda“-Fans pilgerten in den letzten Jahren bereits nach Hamburg, Essen und Berlin, um den epischen Soundtrack der legendären Action-Adventure-Reihe „THE LEGEND OF ZELDA – Symphony of the Goddesses“ live zu erleben. Nun wurde das Soundtrack-Event um zahlreiche, atemberaubende Tracks aus dem brandneuen Spiel „Breath of the Wild“ von vier auf fünf Sätze erweitert und kehrt aufgrund der sensationellen Nachfrage nach Deutschland zurück: Am 24. November ist die mitreißende Mischung des einzigartigen, von einem großen Orchester und Chor live gespielten „Zelda“-Musik gepaart mit Schlüsselszenen des Videospieleklassikers auf Kinoleinwand in Düsseldorf zu erleben. 

Seit über 30 Jahren begeistert „THE LEGEND OF ZELDA“ Millionen von Fans weltweit. Mit über 60 Millionen verkauften Einheiten gilt es als erfolgreichste Action-Videospielreihe der Welt. Erst am 3. März ist der heiß begehrte neue Titel der Reihe, „Breath of the Wild“, erschienen und wird bereits als eines der besten Computerspiele aller Zeiten gelobt. Die fesselnden Soundtracks sind ebenfalls eine Klasse für sich. Die gefeierte, untrennbar mit der Saga verknüpfte Musik tourt als „THE LEGEND OF ZELDA – Symphony of the Goddesses“-Show seit 2012 um die ganze Welt und vereint den bewegenden Soundtrack mit packenden, visuellen Eindrücken des Spieleklassikers. Das neue, nie zuvor gehörte Programm ist 2017 auch erstmals in Deutschland zu erleben und wartet sowohl mit den Fan-Lieblingen aus neueren „THE LEGEND OF ZELDA“-Teilen sowie mit Klassikern aus „Ocarina of Time“ und „A Link to the Past“ auf. Dabei wird das neue „Breath of the Wild“ besonders in den Fokus gerückt: Rund 30 Minuten des Konzerterlebnisses widmen sich dem umjubelten 19. Teil der Serie. Fans können sich auf ein orchestrales Abenteuer im berühmten „Zelda“-Universum freuen, einer der beliebtesten Franchises aller Zeiten in der Welt der Video-Spiele.

Karten gibt es ab Dienstag, 7. März, ab 30,- Euro zzgl. Gebühren auf www.eventim.de und telefonisch unter 01806 – 570 000 (0,20€/Anruf inkl. MWST., Mobilfunkpreise max. 0,60€/Anruf inkl. MWST.) sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Das Orchester mit seinen 66 Musikern wird unter Mitwirkung eines 24-köpfigen Chors 30 Jahre Zelda-Geschichte musikalisch präsentieren, während auf einem Großbildschirm beeindruckende Bilder der diversen Spiele die Zuschauer in einer faszinierenden Retrospektive begeistern. Die „Symphony of the Goddesses” („Symphonie der Göttinnen“) schildert in fünf Sätzen sowie die früheren als auch neue Geschichten der berühmten Videospielereihe. Die Arrangements der gefeierten Soundtrack-Konzerte wurden offiziell von Eiji Aonuma, dem Franchise Producer, sowie Koji Kondo, dem Komponisten und Sound Director von Nintendo freigegeben.

 
Newsletter

Zurück

About Us

United Promoters AG

Vorstandsvorsitzende:
Astrid Messerschmitt

Aufsichtsratvorsitzender:
RA Alfred Wurm

HRB 133956
Gerichtsstand München

Kontakt

United Promoters AG
Rablstr. 24
D-81669 München

fon +49 89 638 66 77 0
fax +49 89 638 66 77 10
mail info@up-ag.com

 

We are social

www.united-promoters.com

2017 © United Promoters AG | Imprint